Take Care Paw Patrol Kinderpflaster 24 Stück

Rabatt 18%
A-PZN 5800171
CHF 6.70
CHF 5.50
Sie sparen: CHF 1.20
Auf Lager
+

Take Care Paw Patrol Kinderpflaster 24 Stück

  • 24 Motivpflaster in zwei unterschiedlichen Größen
  • Die Pflaster sind schmerzlos zu entfernen und hautfreundlich
  • Die sichere Klebkraft lässt das Pflaster nicht verrutschen
  • Jedes einzelne Pflaster ist steril verpackt

Bei kleinen Verletzungen ideal Paw Patrol Kinderpflaster Take Care

Nicht immer geht alles so glatt, wie die kleinen Entdecker sich das in ihrer Welt gern vorstellen. Dazu gehört auch, dass es mal zu einer Verletzung kommt. Ist die nicht besonders groß oder gefährlich, reicht meistens ein Pflaster. Mit einem Paw Patrol Kinderpflaster Take Care ist so manches Wehwehchen leichter zu verschmerzen. Daher sind Pflaster für Kinder bei Eltern und Kindern gleichermaßen beliebt und als Helfer in der kindlichen Notsituation fast unerlässlich.

Warum Paw Patrol Kinderpflaster Take Care hilfreich sind?

Pflaster für Kinder helfen oftmals besser. Tut sich ein Baby oder Kleinkind mal weh, dann ist damit nicht selten die Laune im Eimer. Selbst bei kleineren harmlosen Verletzungen macht manches Kind ein ziemliches Geschrei. Das ist auch verständlich, schließlich muss das Kind erst lernen, was bei Verletzungen und Unfällen passiert und wann es angebracht erscheint, dies auch lautstark mitzuteilen. Eltern, die ihren Kindern zum Trost oder auch zum echten Verarzten ein Pflaster speziell für Kinder auf die Wunde kleben, tun meist gut daran.

Die Dose von Paw Patrol Kinderpflaster Take Care ist ein Highlight

Die bunten Pflasterstrips erhalten Sie in der Kombipackung in zwei verschiedenen Farben und Größen. So lässt sich schnell das richtige Pflaster für Ihre kleinen Patienten finden. Ist die Wunde erst einmal mit den lustigen, bunten Strips bedeckt, ist der Schmerz schon halb vergessen.

Denn ein Kinderpflaster zeigt dem Kind, dass man sich kümmert und sich seine Eltern dem Schmerz und der leidlichen Erfahrung annehmen und das Kind auch ernst nehmen. So kann es also nicht schaden, einige Kinderpflaster im Haus zu haben, denn die Kinderpflaster werden in so ziemlich jeder Familie mal zum Einsatz kommen.

Weshalb ist die richtige Wundversorgung so wichtig?

Nimm selbst die kleinste Wunde nicht auf die leichte Schulter: Jede auch noch so minimale Verletzung deiner Haut benötigt eine ordentliche Wundversorgung und -pflege. Schließlich soll deine Haut anschließend wieder schön und unversehrt aussehen.  Die richtige Wundversorgung bei Kindern hängt von der Art und Schwere der Verletzung ab. Grundsätzlich ist es wichtig, die Wunde zu reinigen, um Infektionen zu vermeiden. Dazu kann man die Wunde vorsichtig mit lauwarmem Wasser und einer milden Seife reinigen. Anschließend sollte die Wunde mit einem sterilen Verband oder Pflaster abgedeckt werden, um sie vor Schmutz und Bakterien zu schützen. Es ist auch ratsam, regelmäßig den Verband zu wechseln und die Wunde zu beobachten, ob sich Anzeichen einer Infektion zeigen. Bei größeren oder tieferen Wunden ist es empfehlenswert, einen Arzt aufzusuchen.

Lizenz Produkt

Inhalt: 24 Stück hygienisch einzeln verpackt, Medizinprodukt Klasse 1

12 Stück Größe 72*25mm

12 Stück 56*19mm

Dies könnte Sie interessieren
  • Ähnliche Produkte
  • Beliebt